DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ DIY/ Ostern/ Osterdekoration/ Oster Idee/ basteln

DIY: 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ DIY/ Ostern/ Osterdekoration/ Oster Idee/ basteln

Die ersten Ostereier kullern schon und die ersten Hasen hocken im Osternest. Falls ihr noch ein paar schnelle und einfache DIY Oster-Ideen sucht, dann werdet ihr hier in diesem Blog-Beitrag sicher fündig. Es gibt Ideen mit allen möglichen Materialien wie Filz, Holz, Draht, Beton, Makramee, Jeans…. und es gibt Oster-Ideen für diverse Wohnstile: Skandinavisch, Boho, Shabby Chic, Landhaus. Also, es lohnt sich wirklich in diesem Blogartikel zu stöbern. Viel Spaß beim Inspirierenlassen.

1. Oster-Deko aus Filz:

Filzhase, Ostereier und Girlande

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog / Osterhase Osterei und Girlande aus Filz selber herstellen/ Oster-Deko/ Osternest aus Jeans

Hierfür braucht ihr einfach nur etwas Filzwolle, oder Unterwolle von euren lieben Fellnasen. Okay und ich hab etwas geschummelt denn bei den Osterhasen habe ich die Kugeln und Ohren mit ein paar Stichen angenäht und sie nicht „angefilzt“.

Habt ihr schon mal Kugel gefilzt? Ist echt easy peasy. Zuerst eine Handvoll Filzwolle mit sehr warmem Wasser anfeuchten, Spüli oder Kernseife dazu geben und erst mal nur ganz lose in den Händen wie einen Knödel bearbeiten. Mit der Zeit den Druck der Hände erhöhen. Zwischendurch auswaschen, auswringen oder noch mal Seife nachlegen. Nach sehr kurzer Zeit habt ihr den Dreh sicher raus.

Wenn ihr das Filzknäul nicht ganz regelmäßig dreht und wendet, entstehen automatisch eure Ostereier.

Die Ohren der Filzhasen werden ganz ähnlich geformt, nur eben nicht zu einer Kugel, sondern auch eher zu einem Ei, das zwischendurch immer plattgedrückt und geformt wird.

Ich empfehle euch bei den Filzhasen die einzelnen Teile zusammenzunähen, solange das Material noch leicht feucht ist. Dann kommt ihr nämlich mit der Nadel viel besser durch. Wenn die Filzteile erst mal richtig knüppelhart sind, wird das Nähen etwas schwierig. Gleiches gilt natürlich für das Auffädeln bei der Girlande.

Wenn ihr keine bunte Filzwolle habt, könnt ihr die fertigen Filzteile ganz leicht einfärben. Es geht eigentlich alles was im Haushalt schön färbt (Lebensmittelfarbe, Rotwein, Gewürze). Ich habe den Blauton tatsächlich mit Badeschaum hinbekommen, das richt auch echt dufte.

Die fertigen kleinen Hasen könnt ihr schön in Szene setzten. Das Osternest aus Jeans ist ein Upcycling, dass ich euch in einem andern Blog-Beitrag schon mal präsentiert und hier verlinkt habe. Auch die Kronen aus Blechdosen wurden hier schon mal vorgestellt und die Anleitung findet ihr auch auf dem Blog von Chalet8.


2. Großes Osterei aus Holz

(2-in-1-DIY)

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterei aus Holz mit 2 verschiedenen Seiten/ Weiße Seite mit Acrylfarbe und Washi Tape/ Osterdeko/ Oster DIY/ Oster Idee

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterei aus Holz mit 2 verschiedenen Seiten/ Schwarze Seite mit Tafelfarbe / Osterdeko/ Oster DIY/ Oster Idee

Das ist ein 2-in-1-DIY, da das Ei zwei unterschiedliche Seiten hat und daher auf 2 Weisen als Dekoration verwendet werden kann.

Hierfür braucht ihr na klar ein Holzbrett (z.B. Multiplexplatte mit ca. 1 cm Stärke), eine Säge (vorzugsweise eine Stichsäge), Schleifpapier, etwas Farbe und Washi-Tape.

Zuerst eine Schablone aus Papier basteln und diese dann auf das Holz übertragen. Nun einfach aussägen, Kanten abschleifen, das Ei bemalen und zum Schluss mit Washi-Tape dekorieren.

Als Brett diente mir ein alter Regalboden, das ist quasi ein Upcycling-Projekt. Mein Holz-Ei habe ich auf der einen Seite mit weißer Acrylfarbe und auf der andere Seite mit Tafelfarbe bemalt. Da kann man dann  nette Botschaften mit Kreide draufschreiben.

Wenn ihr was über den süßen Dackel erfahren wollt, dann findet ihr hier die kleine Wackel-Dackel-Upcycling-Geschichte.

Ich finde die Idee mit dem Washi-Tape passt super zu Ostern und ihr könnt jedes Jahr ein anderes Muster aufbringen. Im Grunde war das eine kleine Notlösung, da in meinem Brett ein paar Löcher von einem anderen DIY waren und ich keine Lust hatte die Löcher mit Holzkitt zu verspachteln. Not macht eben erfinderisch und oft entstehen so die besten Ideen.


3. Hasengirlande

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Hasengirlande/ Osterdeko/ Oster DIY/ Osterhasen/ Ostern basteln/

Die Basis für diese putzige Girlande ist Balsaholz (3 mm Stärke), welches mit der Laubsäge, oder besser noch einer Feinmetallsäge in Hasenform gebracht wurde. Etwas schwarze Acrylfarbe draufpinseln und als Stummelschwänzchen einen kleinen weißen Pom Pom mit Heißkleber befestigen.

Die Hasen wurden dann ebenfalls mit Heißkleber auf die Schnur geklebt und fertig ist das süße Werk.

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Hasengirlande/ Osterdeko/ Oster DIY/ Osterhasen/ Ostern basteln/ Material/ Balsaholz

Wer kein Balsaholz hat (gibt es übrigens im Modellbauladen oder Bastelladen), der kann auch Sperrholz nehmen und dieses aussägen. Ist eben etwas mühsamer.

Wenn ihr Balsa- oder Sperrholz verwendet, achtet darauf, dass ihr ein Sägeblatt mit möglichst kleinen Zahnabständen (also ein ultra feines Sägeblatt) verwendet.

Wer jetzt sagt, dass ihm das mit Holz alles zu viel Aufwand ist, der kann auch ganz schlicht Tonkarton oder Pappe nehmen. Das Ergebnis ist dann nicht so hochwertig und langlebig, aber wer nur mal eben schnell eine kleine Girlande zaubern möchte, für den ist das eine gute Alternative.

Falls euch die Form meiner Hasen gefällt, könnt ihr euch hier die Vorlage kostenlos als pdf runterladen: Hasengirlande Vorlage


4. Osterei mit Jeans-Patchwork

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Osterei mit Jeans-Upcycling/ Patchwork/ DIY/ Upcycling/ Ostern

Ich hatte euch vor ein paar Wochen schon mal 6 tolle Upcycling Ideen für Jeans vorgestellt. Heute kommt noch eine Oster-Idee dazu. Ihr habt doch sicher noch irgendwo weniger schöne Plastikostereier rumfliegen. Diese könnt ihr einfach mit Jeans bekleben. Wenn ihr keine Plastikeier habt, könnt ihr euch auch aus einem Knäul Zeitung und etwas Wolle eine Unterkonstruktion bauen. Wenn die Jeansfetzen aufgeklebt sind, sieht man ohnehin nichts mehr vom ursprünglichen Ei. Beim Aufkleben der Jeansstücke ja nicht zu viel nachdenken, einfach kreuz und quer kleben. Je mehr Schlaufen, Nähte und Nieten dabei sind, desto schöner finde ich persönlich das Patchwork-Ei.

 

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Osterei mit Jeans-Upcycling/ Patchwork/ DIY/ Upcycling/ Ostern

Ich habe dafür übrigens bei den ersten Eiern Serviettenkleber verwendet. Nicht weil es mit keinem anderen Kleber gehen würde, sondern einfach weil ich den gerade zur Hand hatte und er mal aufgebraucht werden musste. Bei der nächsten Charge habe ich Holzleim verwendet, geht super. Mit Heißkleber oder Sekundenkleber kommt ihr dabei sicherlich auch gut ans Ziel.

Ich mag diese Oster-Idee ganz besonders. Für mich sieht das richtig lässig aus und gar nicht kitschig.

Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Osterei mit Jeans-Upcycling/ Patchwork/ DIY/ Upcycling/ Ostern

 

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Osterei mit Jeans-Upcycling/ Patchwork/ DIY/ Upcycling/ Ostern


5. Drahteier mit Federn

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Osterei aud Draht mit Feder/ DIY/ Ostern

Keine neue Erfindung von mir, aber immer wieder schön. Simple Chic eben.

Für diese Oster-Ideem einfach ein bisschen Draht zu einem eiförmigen Ring formen, eine kleine Feder oben mit Draht befestigen und eine kleine Perle als Zierde anbringen.

Das macht sich schön an Wänden oder Türen oder auch als Geschenkanhänger.

Den Draht findet ihr in der Gartenabteilung im Baumarkt und bevor ihr Geld für Federn ausgebt, macht doch einfach mal wieder einen schönen Waldspaziergang. Ich glaube meine Federn kommen von einem Specht.


6. Die Hasenschule (Buchcover)

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Die Hasenschule/ DIY/ Kreativ Idee Ostern

Werbung, weil Buchtitel Erwähnung

Ich finde alte Bücher sehen sehr dekorativ aus und die Haptik und der Geruch sind einfach ein tolles Erlebnis. Da können eBooks einfach nicht mithalten, sorry. Es gibt ein sehr schönes, nostalgisches Buch mit dem Titel „Die Hasenschule“. Leider habe ich nicht das Original, aber ich weiß mir ja zu helfen. Das Cover habe ich aus dem Netz gefischt, es am Computer in die passende Größe gebracht, auf dem Laserdrucker ausgedruckt und dann mit Holzleim auf ein anderes, weniger schmuckes, altes Buch geklebt und fertig ist das Buch-Upcycling. Jedes Jahr an Ostern freue ich mich wieder über dieses kleine Schätzchen, dass mich nicht mehr als 2 € gekostet hat. Alte Bücher bekommt man schon für 1 € auf dem Flohmarkt. Wer keinen Laserdrucker hat, müsste dann mal ein paar Cent im Copyshop investieren, aber allein für diese Oster-Idee lohnt sich das doch, oder etwa nicht?!

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Die Hasenschule/ DIY/ Kreativ Idee


7. Filz-Möhren

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/ Filz-Möhren/ DIY/ Kreativ Idee/ Ostern/ Zwischenschritt

Von alleine wäre ich sicher nicht auf die Idee gekommen Möhren zu basteln, aber eine DIY-Instagramchallenge hatte mich quasi dazu aufgefordert. Wie man filzt habe ich oben bei den Filzhasen beschrieben. Für die Möhren habe ich Unterwolle vom Hund verwendet. Die leichte Marmorierung bekommt man so hin:  Ein Stück orange Wolle ordentlich aufdröseln und vogelwild unter die Hundewolle mischen. Als grüner Strunk dienen grüne Wollfäden, die ich an der noch feuchten Möhre angenäht habe. Die grünen Wollfäden habe ich zum Schluss auch noch leicht aufgedröselt. Ich finde, dass dieses ungeordnete Chaos einfach netter aussieht.

Mir fehlte noch ein bisschen mehr gelb-orange bei den Möhren. Kurzerhand bin ich einfach zum Gewürzschrank und hab ein paar Gewürze im Wasserbad erhitzt und die Karotten darin kurz gebadet. Super zum Gelb-Färben sind helle Zwiebeln und Curcuma, das hatte ich aber gerade beides nicht zur Hand. Curry- und Paprikapulver mussten eben herhalten. Ist ja bloß für Deko…passt schon! Okay, die eine Möhre sieht eher aus wie eine Pastinake, aber werten wir das mal als künstlerische Freiheit.


8. Knetbetonei mit Fliesenkreuzen

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/Beton-Ei/ Fliesenkreuze/ DIY/ Kreativ Idee/ Ostern/ Oster-DIY

Zum Thema Knetbetoneier gibt es einen extra Blog-Beitrag. Wer sein Betonei noch verzieren möchte, kann das zum Beispiel mit kleinen Fliesenkreuzen tun. Diese werden einfach in den noch feuchten Beton gedrückt und schon habt ihr ein modernes Osterei. Fliesenkreuze findet ihr für kleines Geld im Baumart (na klar, in der Fliesenabteilung). Sie dienen eigentlich dazu beim Verfliesen immer den richtigen Abstand zur nächsten Fliese zu halten, damit die Fugen gleichmäßig werden. Da ihr nicht sehr viele Fliesenkreuze braucht, lohnt es sich vielleicht mal beim Fliesenleger um die Ecke zu fragen, ob ihr ein paar geschenkt haben könnt.


9. Makramee-Eierbecher

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/Makramee/ Eierbecher/ Boho/DIY/ Kreativ Idee/ Ostern/ Oster-DIY

Das ist eigentlich auch ein kleines Upcycling-Projekt. Die Basis bilden hier kleine Marmeladengläser. Ihr wisst schon, die, die man im Hotel bekommt, oder auch im Supermarkt kaufen kann. Das Mini-Makramee wird auf einen Metallring geknotet. Den fertigen Makramee-Ring könnt ihr jederzeit wieder abnehmen, um das Gläschen zu spülen oder vielleicht auch wieder anderweitig zu verwenden. Den Makramee-Ring könnt ihr auch als Servietten-Halter verwenden. Also ein einfaches und multifunktionales Ucycling /DIY  Projekt. Ich finde diese Oster-Idee kann man eigentlich das ganze Jahr über gebrauchen, denn Makramee ist voll im Trend und nicht Jahreszeiten abhängig.

Die Gläschen haben i.d.R. einen Außendurchmesser von 3,5 cm (gemessen oben am Gewinde). Der Metallring muss einen größeren Innendurchmesser haben, denn es kommt ja noch die Makramee-Schnur dazu. Ich habe hier einen Metallring mit einem Inndurchmesser von 4 cm verwendet, mein Makramee-Garn hat eine Stärke von 2 mm und ich habe insgesamt 28 Schnüre á 24 cm mit Kreuzknoten verknnüpft.

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/Makramee/ Eierbecher/ Boho/DIY/ Kreativ Idee/ Ostern/ Oster-DIY


10. Ostereier im Shabby Chic Stil

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/Shaby Chic/ Serviettentechnik/ Spitze/ DIY/ Kreativ Idee/ Ostern/ Oster-DIY

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ Osterdekoration/Shaby Chic/ Serviettentechnik/ Spitze/ DIY/ Kreativ Idee/ Ostern/ Oster-DIY

Wer es gerne romantisch mag und ein Fan von Shabby Chic und Spitze ist, der wird diese einfache Oster-Idee lieben.

Die ausgeblasenen Hühnereier werden mit Serviettentechnik oder Spitzenborte beklebt.

Für die Serviettentechnik braucht ihr die oberste bedruckte, hauchdünne Schicht einer Serviette. Die Eier werden mit Serviettenkleber/ Decoupage-Kleber eingepinselt und dann legt ihr vorsichtig das dünne Serviettenmotiv auf und drück es zaghaft an. Streicht so vorsichtig wie möglich alle Falten und Luftblasen raus und legt, wenn nötig, noch ein weiteres Stück der Serviette an, bis das ganze Ei bedeckt ist. Oder ihr klebt bewusst nur einen Ausschnitt des Serviettenmotivs auf das Ei um euch das Gefrickel mit der schwierigen Eiform zu ersparen. Serviettenkleber bekommt ihr im Bastelladen und in manchen Baumärkten mit Bastelabteilung. Alternativ könnt ihr es auch mit Tapetenkleister versuchen.

Die Spitzenborte eigent sich auch super um daran die Shabby Chic Eier aufzuhängen, dann habt ihr eine romantische DIY-Oster-Girlande.


Das waren meine

10 einfachen Oster-Ideen

Ich hoffe euch hat dieser Blog-Artikel zu meinen Oster-Ideen gefallen. Da ist doch sicherlich für jeden DIYler und jede Bastelmaus etwas Schönes dabei. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln, Werkeln, Dekorieren und natürlich beim Feiern. Habt ein wunderschönes Osterfest, und drückt die Daumen dass das Wetter bei der Ostereiersuche mitspielt.

Ganz herzliche Grüße aus dem Chalet8

Sandra

 

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ DIY/ Ostern/ Osterdekoration/ Oster Idee/ basteln

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY blog/ Ostern/ Osterdekoration/ Oster Deko/ Osternest

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/ Chalet8/ DIY Blog/ DIY/ Ostern/ Osterdekoration/ Oster Idee/ basteln

DIY- 10 einfache Oster-Ideen zum Selbermachen/Chalet8/ DIY blog/ Ostern/ Osterdekoration/ Oster Deko/ Ostereier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.