Peacezeichen aus Palmfasern basteln. Basteln mit Naturmaterial. Setze ein Zeichen. Natural Boho Stil. Modern Boho. #Chalet8, # Peacezeichen

DIY: Peacezeichen aus Palmfasern basteln

Peacezeichen aus Palmfasern basteln. Basteln mit Naturmaterial. Setze ein Zeichen. Natural Boho Stil. Modern Boho. #Chalet8, # PeacezeichenHeute habe ich eine kleine Sommerbastelei aus Naturmaterial für euch: Ein großes Peacezeichen aus Palmfasern, das ihr ganz einfach selber machen könnt.

Dieses schöne Peacezeichen war neulich in meinem Instagramprofil zu sehen, und hat einigen Mädels sehr gut gefallen. Weil das wirklich ganz einfach und schnell zu machen ist, habe ich mir noch ein zweites Peacezeichen aus Palmfasern gebastelt und euch dabei die Zwischenschritte fotografiert und diesen Blogpost für euch erarbeitet.

Peacezeichen aus Palmfasern basteln. Basteln mit Naturmaterial. Setze ein Zeichen. Natural Boho Stil. Modern Boho. #Chalet8, # Peacezeichen

Bastelanleitung für Peacezeichen aus Palmfasern

Ihr braucht für dieses DIY gar nicht viel, aber ich sage euch lieber gleich, dass es ratsam ist, das im Garten zu machen, weil es ganz schön staubt und krümelt, wenn ihr die Palmfasern verarbeitet. Das Peacezeichen macht sich schön als Wanddeko, aber ihr könnt es auch lässig irgendwo histellen und anlehnen oder über eine Stuhllehne baumeln lassen. Auch als Türschmuck ist es ein toller Hingucker und sagt euren Gästen gleich welche Stimmung bei euch daheim herrscht.

Material:

  • Draht mit 2 mm Durchmesser (Gartenabteilung im Baumarkt, alternativ: alter Drahtkleiderbügel)
  • Bindedraht (Gartenabteilung im Baumarkt)
  • Kleine Zange und Seitenschneider
  • Küchenpapier
  • Nylonfaden (Durchmesser 0,5 mm)
  • Palmfasern gebleicht (Dekoladen, Floristikbedarf)
  • Evtl. Bindebast, weiße Acrylfarbe, Handschuhe, Malerplane

Peacezeichen aus Palmfasern basteln. Basteln mit Naturmaterial. Setze ein Zeichen. Natural Boho Stil. Modern Boho. #Chalet8, # Peacezeichen

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Um euer Peacezeichen aus Palmfasern zu basteln, biegt ihr euch zuerst aus dem dickeren Draht einen Kreis und dann arbeitet ihr noch die Streben für das Peacezeichen in die Mitte ein. An den Stellen, wo die Drähte aufeinander kommen, biegt ihr kleine Ösen und anschließend umwickelt ihr die Kreuzungspunkte gut mit dem dünnen Bindedraht. Am Ende dieses Arbeitsschrittes habt ihr dann ein Drahtskelett eines Peacezeichens. Das muss auch nicht besonders perfekt aussehen, aber man muss die Form des Peacezeichens erkennen können.
  2. Jetzt nehmt ihr etwas Küchenpapier und rollt dieses schräg und ganz locker zusammen. Das Küchenpapier wickelt ihr um den äußeren Ring des Peacezeichens. Das Küchenpapier wird nun mit dem Bindedraht recht lose umwickelt. Ihr arbeitet euch so mit Küchenpapier einmal um den äußeren Ring herum und dann kommen auch die Streben in der Mitte dran. Dieser Schritt dient nur zur Aufpolsterung des Peacezeichens und es muss auch noch nicht besonders toll aussehen. Wichtig ist, dass ihr hier wirklich „fluffig“ arbeitet.
  3. Jetzt reißt ihr die Palmfasern in längliche Stücke. Holzige Stellen reißt ihr ab oder zur Not schneidet ihr sie ab. Versucht aber möglichst immer eine ausgefranste Struktur zu erreichen. Bloß nicht ordentlich arbeiten. Die Palmfaserstücke wickelt ihr dann wieder um eurer Peacezeichen, aber jetzt fixiert ihr diese nicht mit Draht, sondern mit dem Nylonfaden.
  4. Zum Schluss biegt und formt ihr das Peacezeichen aus Palmfasern noch richtig zurecht und schneidet abstehende Fasern ab. Jetzt muss es dann schön aussehen: Fluffig, natürlich und friedlich.

Tipps für das Peacezeichen aus Palmfasern:

Mein Nylonfaden ging irgendwann zu Ende und ich habe es zunächst mit Bindfaden versucht, aber der ist immer gerissen, auch wenn ich ihn doppelt genommen habe. Ich bin dann auf Bindebast umgestiegen. Das hält auch gut und passt zum natürlichen Look des Peacezeichens aus Palmfasern. Im Anschluss habe ich weiße Acrylfabe mit Wasser verdünnt und dieses Gemisch ein bisschen in das fertig gewickelte Peacezeichen einmassiert (Handschuhe und eine Malerplane sind dabei recht hilfreich). Durch dieses Weißeln wirkt der Look noch harmonischer. Am besten ihr lasst das gute Stück über Nacht trocknen, denn es dauert etwas, bis das Wasser aus den Fasern abtrocknet.

Jetzt seid ihr dran. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.

Ich schicke euch Peace, Love and Harmonie aus dem Chalet8

Sandra

Peace Zeichen basteln aus Palmfasern.Basteln mit Naturmaterial. Setze ein Zeichen. Natural Boho Stil. Modern Boho. #Chalet8, # Peacezeichen

 

Peacezeichen aus Palmfasern basteln. Basteln mit Naturmaterial. Setze ein Zeichen. Natural Boho Stil. Modern Boho. #Chalet8, # Peacezeichen

 

Wenn ihr Peacezeichen liebt, aber nicht so ein großes Statement Zeichen möchtet, dann schaut euch doch mal mein  Peace-Symbol mit Kupferösen an.

DIY: Peace-Symbol in Balsaholz mit Kupferösen

Der Kleiderbügelkranz mit Quasten könnte euch ebenfalls interessieren. Schaut mal rein.

Upcycling: Kleiderbügelkranz mit Quasten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.