Pappröhrendosen

Upcycling: Pappröhrendosen

Pappröhrendosen

In diesem Blog-Beitrag zeige ich euch, wie ihr aus einer alten Versandröhre und etwas Balsaholz schöne Pappröhrendosen zaubern könnt. In den Dosen könnt ihr kleine Kostbarkeiten und Schätze aufbewahren.

Pappröhrendose: Bastelanleitung

 

Pappröhrendosen

Material:

  • Versandröhre aus Pappe
  • Laubsäge
  • Schmirgelpapier
  • Balsaholz
  • Bleistift
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Holzleim
  • Washi-Tape

Step by Step Anleitung:

  • Mit der Säge zerlegt ihr eure Versandröhre in kleine Teilstücke. Möglichst gerade sägen.
  • Die Sägekanten an den Pappröhrenstücken mit etwas Holzleim einreiben, trocknen lassen und dann mit Schmirgelpapier glätten. Der Leim hilft, damit die Pappe nicht zu sehr ausfranst.
  • Ein Teilstück der Röhre auf das Balsaholz stellen und den Außenumfang mit dem Bleistift nachzeichnen -> großer Kreis.
  • Neben den großen Kreis ebenso den Innenumfang der Versandröhre anzeichnen ->kleiner Kreis.
  • Pro Dose einen großen und 2 kleine Kreise passgenau aussägen und die Kanten glattschmirgeln.
  • Einen der kleinen Kreise mit Holzleim mittig auf den großen Kreis kleben. Das ergibt den Deckel. Diese Konstruktion sorgt dafür, dass der Deckel gut auf dem Dosenrand sitzt und nicht wegrutscht.
  • Den anderen kleinen Kreis mit Holzleim in das untere Ende der Dose kleben.
  • Die Dosen mit Acrylfarben anmalen.
  • Zur Verzierung Washi-Tape auf die Dosen kleben.

Diese Dosen eignen sich  auch gut als kleine Geschenkverpackung für Schmuck, Bonbons, kleine Spielsachen usw. Ihr könnt sie auch kunterbunt bemalen, bestempeln oder bekleben, ganz wie ihr möchtet.

Im Chalet8 stehen die Dosen im Flur und dienen der Aufbewahrung von Jannik’s ausgebürsteter Unterwolle (Anmerkung der Redaktion: Jannik ist mein Hund). Wenn die Dosen voll sind, dann mache ich aus der Unterwolle schöne Filzkugeln, aber das ist dann wieder ein anderes Upcycling-Projekt…..

Wo bekomme ich diese Versandröhren?

Ihr habt gerade keine Poster bestellt und auch sonst keine Versandröhre zur Hand? Vielleicht habt ihr ein Architekturbüro bei Euch um die Ecke. Solche Büros haben manchmal alte leicht zerdellte Röhren, die ihr evtl. haben könnt. Einfach mal fragen, das kostet ja nichts. Das Stück mit der Delle müsst ihr ja nicht verwenden. Solange ihr aus dem Rest noch 1-2 Dosen rausbekommt, ist es doch perfekt.

Ihr könnt das gleiche Prinzip natürlich auch auf anderen röhrenförmigen Verpackungsmüll anwenden.

Bevor man irgendwas in die Tonne haut, immer erst mal überlegen, ob man nicht doch noch etwas Schönes daraus machen kann. Besser wäre es natürlich den Müll von vornherein zu vermeiden, aber das ist jetzt wiederum ein ganz anderes Kapitel.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln.

Sandra

Pappröhrendosen

Pappröhrendosen Pappröhrendosen

 

 

    Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.