DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy

DIY: Papierblume basteln im Frühling

DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #FrühlingsdiyPapierblumen basteln aus Seidenpapier: So hilft man ganz einfach dem Frühling auf die Sprünge und zaubert eine tolle Deko.

Papierblume basteln

Wenn man es im Frühling kaum noch abwarten kann, bis die ersten Blüten an den Ästen sind, dann muss man eben in die Trickkiste greifen und süße Papierblumen basteln. So hilft man der Frühlingsdeko auf die Sprünge. Diese aprikotfarbenen Papierblumen aus Seidenpapier erinnern an die schönen Blüten der Quitte. Ihr könnt sie aber auch in Weiß oder Rosa basteln und als Mandel- oder Kirschblüten deklarieren.

Material für eine einzelne Blüte:

  • Schablone für Papierblume Quitte (kostenloses pdf)
  • Seidenpapier in Apricot (ca. 12 x 8 cm)
  • Blumenkrepp (alternativ Krepppapier) in Weiß (ca. 4 x 2 cm)
  • Schere
  • Bastelkleber
  • Blumendraht (ca. 10 cm)
  • Evtl. kleine Zange
  • Floristentape in Weiß und Braun
  • Wasserfarbe in gelb-orange
  • Kleiner Haarpinsel

Anleitung Papierblume basteln:

  1. Schneidet euch 3 Blütenblätter mit Hilfe der Vorlage (oder freihändig) aus dem Seidenpapier aus.DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy
  2. Das Stück Blumenkrepp schneidet ihr an einer Längsseite mehrfach bis zur Mitte ein, so dass ihr eine Fransenborte habt.
  3. Die 3 Blütenblätter klebt ihr übereinander, wie eine flache Papierblume.DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy
  4. Rollt die Fransenborte zum Blütenstempel zusammen und legt die Seidenpapierblüte darüber.
  5. Wenn der Blütenstempel zu weit über die Blütenblätter übersteht, holt ihn noch mal raus und schneidet ihn unten ein Stück ab.DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy
  6. Wickelt das Stück Blumendraht unten um die Blüte, so dass der Blütenstempel und die Blütenblätter gut miteinander fixiert werden. Vielleicht nehmt ihr hier eine kleine Zange zur Hilfe, um einen besseren Zug auf den Draht zu bekommen. Die Drahtenden verdreht ihr miteinander.DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy
  7. Um den Draht zu kaschieren wickelt ihr zuerst ein kleines Stück weißes Floristentape um die Blüte und dann ein Stück braunes Floristentape. Durch die zwei Farben wirkt es authentischer, aber ihr könnt natürlich auch nur eine Farbe verwenden. Papierblumen basteln ist keine Wissenschaft, seid kreativ.DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy
  8. Jetzt faltet ihr die Blütenblätter vorsichtig auseinander und bringt sie mit den Fingern in Form.
  9. Den Blütenstempel dröselt ihr etwas auseinander, damit er schön wuschelig aussieht.
  10. Mit dem kleinen Haarpinsel nehmt ihr kräftig die Wasserfarbe auf (möglichst viel Farbe und wenig Wasser).
  11. Streift nun mit der Fläche der Pinsels (nicht mit den Spitzen) über die Enden des Blütenstempels aus weißem Floristenkrepp. Dabei sind kleine Farbspritzer auf den Blütenblättern sogar erwünscht.DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy
  12. Die Ränder der Blütenblätter können auch hier und da noch etwas Wasserfarbe vertragen. Probiert mal aus, wie die Papierblume für euch am natürlichsten aussieht. Denkt euch einfach, dass gerade eine Hummel auf der Blüte gelandet ist und überall etwas Blütenstaub verteilt hat.
  13. Wenn die Blüte getrocknet ist, könnt ihr sie an einen kahlen Ast wickeln.DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy

Tipp:

Besonders schön wirkt es, wenn ihr einen Ast nehmt, der schon kleine Blätter hat. Wenn ihr den Ast in Wasser stellt, dann entwickeln sich die Blätter zwischen euren Papierblüten und keiner kann mehr sagen, ob eurer Frühlingsdeko ein echter Ast ist, oder nur ein kleiner DIY Trick.

Ihr könnt aus dem schönen Seidenpapier auch ein DIY Schleierkraut basteln. Das sieht wunderschön aus und ist ganz einfach gemacht. Die Anleitung dazu findet ihr bei meiner lieben Bloggerkollegin Sandra von Salakreativ. Sie hat das Schleierkraut mit Klopapier gemacht, aber es geht natürlich auch mit Seidenpapier.

DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy

Achtung, Papierblumen basteln kann süchtig machen :-).

Genießt den Frühling!

Fröhliche Grüße aus dem Chalet8

Sandra

DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy

DIY: Papierblume basteln im Frühling. Seidenpapier Blume selber machen. #chalet8 #Papierblume #Papierblüten #Seidenpapierblume #Frühling #Frühlingsdeko #Frühlingsdiy

Diese Beiträge könnten euch auch interessieren:

Magnolie aus Papier:

DIY: Magnolie aus Papier basteln

    Kommentare

  1. Meine allerliebste Namensvetterin?, Dein Post ist so sensationell schön! Diese Blüten werde ich auf jeden Fall nachbasteln! Vielen Dank für’s Verlinken! Deine Sandra

    1. Liebe Sandra,
      Das freut mich sehr (Herzchen) und hier wird sicherlich auch noch mehr Schleierkraut produziert :-).
      Liebe Grüße
      Sandra

  2. Verflixt, das stimmt wirklich: Papierblumen basteln macht süchtig. Die hier sind auch toll!
    Außerdem scanne ich inzwischen alles in- und außerhalb der Wohnung nach der Eignung zum Verbasteln ab. Erstaunlich, was man alles findet…

  3. Liebe Sandra,

    die Papierblüten sehen zauberhaft aus! Eine tolle Idee, sie an einen Ast mit echten Blüten zu basteln! Da weiß ich ja jetzt, was ich mit den gesammelten Ästen vom Sonntagsspaziergang anstelle 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.