Ideen für alte Fensterläden und Fensterrahmen, DIY Sommerdeko mit tollem Spruch, Upcycling alter Fenster, #Chalet8, #Sommerdeko

Deko: Alte Fensterrahmen und alte Fensterläden mit Schriftzug (DIY)

Ideen für alte Fensterläden und Fensterrahmen, DIY Sommerdeko mit tollem Spruch, Upcycling alter Fenster, #Chalet8, #SommerdekoAlte Fensterrahmen und Fensterläden kann man mit DIY und Upcycling Ideen toll in Szene setzen. Hier findet ihr einige tolle Beispiele.

Fensterrahmen und Fensterläden dekorieren

Alte Fensterrahmen und Fensterläden sind schon für sich genommen sehr schöne Dekoobjekte. Man kann aber auch noch mal ein tolles DIY oder Upcycling daraus machen.

Fensterläden als Sommerdeko

Für den Fensterladen „Friendship“ habe ich den Schriftzug von einer Postkarte am Drucker so lange vergrößert, bis ich die passende Größe hatte. Dann habe ich wieder mal mit meiner geliebten Kohlepapiermethode den Schriftzug auf das Holz übertragen. Den Schriftzug habe ich anschließend mit Permanent-Marker und Arcylstiften nachgemalt. Das Ganze habe ich noch mit Klarlack überstrichen. Noch ein bisschen Deko drangebastelt und fertig ist die Chose.

Einen anderen Fensterladen habe ich mit meinem Lieblingsspruch über den See beschriftet: „Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr“. Dafür habe ich eine Buchstaben-Schablone verwendet.

Entscheidet selbst, welcher Fensterladen euch besser gefällt.

There are big ships, there are small ships, but the best ship of all is FRIENDSHIP

Ideen für alte Fensterläden und Fensterrahmen, DIY Sommerdeko mit tollem Spruch, maritime Deko, Upcycling alter Fenster, #Chalet8, #Sommerdeko

Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr

Ideen für alte Fensterläden und Fensterrahmen, DIY Sommerdeko mit tollem Spruch, maritime Deko Ideen, Upcycling alter Fenster, #Chalet8, #Sommerdeko

Fundstücke

Alte Fensterläden oder Fensterrahmen findet man für ca. 10-20 €  z. B. auf dem Flohmarkt, in Kleinanzeigenportalen auf Omas Dachboden. Oder man fragt den Inhaber von alten Bauruinen, ob man sich etwas mitnehmen darf. Manchmal hat man Glück und man bekommt sie sehr günstig. Ein alter Fensterrahmen sieht auch ohne Glas noch toll aus und ihr könnt ihn immer wieder neu in Szene setzten.

Fensterrahmen als Winterdeko

Im Winter kann man in alte Fensterrahmen schöne Weihnachtsanhänger dekorieren. Noch ein paar andere Accessoires dazu stellen, und ihr habt eine romantische Deko im Shabby Chic Stil.

Ideen für alte Fensterrahmen, Upcyclingprojekt, Industrial Chic, #Chalet8

Die Anleitung für das Rail Road Crossing Kreuz gibt es auch auf meinem Blog: Railroad Crossing Holzschild.

Ich hoffe diese kleinen Deko-Tipps und Upcycling-Ideen für Fensterrahmen und Fensterläden haben euch inspiriert.

Macht’s gut ihr Lieben. Herzliche Grüße aus dem Chalet8.

Sandra

Ideen für alte Fensterrahmen, Upcyclingprojekt, Shabby Chic, #Chalet8

    Kommentare

  1. Habe für das Gästehaus Fensterläden gebastelt. Mein Haus ist noch mit Rollläden versehen. Wenn aber Besucher in das Gurkenfass einziehen, möchte ich, dass sie sich wohlfühlen und auch, dass das äußere Stimmt. Das Gurkenfass, in dem geschlafen werden kann, ist im Sommer sehr beliebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.