DIY: Coolen Design Kerzenständer aus Beton mit Kupfer selber gießen. Herbstdeko aus Beton. Beton gießen. Kerzenständer selber machen. Beton und Kupfer im Design vereint. Herbst Deko. #Chalet8 #Kerzenständer

DIY: Cooler Design Kerzenständer aus Beton

DIY: Coolen Design Kerzenständer aus Beton mit Kupfer selber gießen. Herbstdeko aus Beton. Beton gießen. Kerzenständer selber machen. Beton und Kupfer im Design vereint. Herbst Deko. Geschenkidee. #Chalet8 #KerzenständerEinen coolen Kerzenständer aus Beton selber gießen und ein echt schönes It-Piece für die eigene Herbstdeko oder als Geschenk basteln.

DIY: Coolen Design Kerzenständer aus Beton mit Kupfer selber gießen. Herbstdeko aus Beton. Beton gießen. Kerzenständer selber machen. Beton und Kupfer im Design vereint. Herbst Deko. #Chalet8 #Kerzenständer

Kerzenständer aus Beton und Kupfer

Langsam zieht der Herbst ein und die gemütliche Kerzenzeit beginnt. Kerzenständer kann man doch nie genug haben. Ich finde das ist auch eine schöne Geschenkidee, besonders wenn man bei einer Freundin zum Kaffee eingeladen ist, oder wenn jemand gerade umzieht oder renoviert.

Hier findet ihr die Anleitung für einen Kerzenständer aus Beton, der echt ein sehr cooles Design hat. Das Geheimnis ist die Form, in welche der Beton gegossen wird.

Dieser kegelförmige Kerzenständer wird mit einer Silikonform gemacht, die eigentlich ein Baldachin von einer Pendelleuchte ist. Ja richtig! Ich finde es spannend die Dinge einfach mal für einen anderen Zweck zu verwenden. Den Baldachin könnt ihr nach dem Basteln des Kerzenständers auch ohne Probleme wieder für die Lampe benutzen. Silikonformen eigenen sich super für Arbeiten mit Beton. Man könnte auch einen Kegel aus Pappe bauen, aber Silikon ist wirklich viel besser geeignet.

Die Gießform für den Kerzenständer

Hier zeig ich euch mal wie diese Silikonform, respektive der Baldachin von der Lampe aussieht. Ihr seht, da ist in der Spitze ein Loch für das Kabel. Das Loch müsst ihr natürlich für die Betonarbeit verschließen. Das geht mit einem Röllchen aus Kreppband, oder einem Tropfen Heißkleber. Der Clou ist, dass die Negativform später eine stumpfe Spitze haben wird, und das ist genau die Plattform, die sich für den Kerzenständer prima eignet.

DIY: Basteln mit Beton. #Chalet8 #Kerzenständer

Anleitung für den Beton Kerzenständer

Material

  • Silikon Baldachin einer Pendelleuchte
  • Beton (feinkörnig), Ansatzgefäß, Wasser, Rührstab, etwas Speiseöl
  • Gefäß, in das die Silikonform gestellt werden kann
  • Schmirgelpapier
  • Filz
  • Kupfermuffe oder Kupferendstück mit 2 cm Durchmesser
  • Montagekleber

Versucht für euren Kerzenständer möglichst feinen Beton zu bekommen, also Zement ist definitiv zu grob. Kreativbeton oder Gießbeton sind eine gute Wahl.

Die Kupferteile bekommt ihr im Baumarkt in der Sanitärabteilung. Nehmt euch eine Kerze mit und probiert im Baumarkt welches Teil am besten passt. Kupferakzente passen besonders gut zur Dekoration im Herbst.

DIY: Coolen Design Kerzenständer aus Beton mit Kupfer selber gießen. Herbstdeko aus Beton. Beton gießen. Kerzenständer selber machen. Beton und Kupfer im Design vereint. Herbst Deko.. Geschenkidee. #Chalet8 #Kerzenständer

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Nachdem ihr das Loch in dem Silikontrichter gefüllt habt, stellt ihr die Silikonform mit der Spitze nach unten in eine andere Form, in welcher der Trichter gut reinpasst. Bei mir war das die Plastikform, mit der ich auch schon schöne Blumentöpfe aus Beton gezaubert habe.
  2. Die Innenseite der Silikonform bestreicht ihr mit etwas Speiseöl, damit sich der Beton später wirklich ganz problemlos aus der Form lösen lässt.
  3. Jetzt könnt ihr den Beton anrühren und in die Silikonform einfüllen. Ein bisschen an die Form klopfen, damit Luftblasen aufsteigen und dann den Beton über Nacht aushärten lassen.
  4. Den Beton nun vorsichtig aus der Silikonform lösen. Wenn ihr das Gefühl habt, dass der Beton noch nicht richtig durchgetrocknet ist, lasst ihr den Betonkegel noch mal 1-2 Tage gut durchtrocknen bevor ihr weitermacht.
  5. Den Boden der Betonform mit Schmirgelpapier abschleifen.
  6. Ein Stück Filz mit Montagekleber auf den Boden kleben. Dadurch verkratzen keine Oberflächen, auf denen der Kerzenständer später abgestellt wird.
  7. Zum Schluss klebt ihr das Kupferstück mit Montagekleber auf die stumpfe Spitze des Betonkegels. Der Kleber muss einige Stunden aushärten, dann ist der Kerzenständer fertig.

Mein Kreativbeton war schon graphitfarben, es gibt aber auch Oxidpulver, um Beton einzufärben. Ihr könnt auch den fertigen Kerzenständer mit Acrylfarbe in eurer Lieblingsfarbe anmalen. Wenn ihr den Kerzenständer als Geschenk bastelt, könnt ihr die Lieblingsfarbe des Beschenkten wählen. Auch ein kleiner Geschenk Anhänger an der Kupferhülle macht sich sicherlich gut.

Jetzt können die Tage ruhig kürzer werden, denn für viel Gemütlichkeit sorgt ja der tolle Kerzenständer mit seinem coolen Design.

Ich wünsche euch einen kuscheligen Herbst.

Liebe Grüße aus dem Chalet8

Sandra

DIY: Coolen Design Kerzenständer aus Beton mit Kupfer selber gießen. Herbstdeko aus Beton. Beton gießen. Kerzenständer selber machen. Beton und Kupfer im Design vereint. Herbst Deko. #Chalet8 #Kerzenständer

DIY: Coolen Design Kerzenständer aus Beton mit Kupfer selber gießen. Herbstdeko aus Beton. Beton gießen. Kerzenständer selber machen. Beton und Kupfer im Design vereint. Herbst Deko. Geschenkidee. #Chalet8 #Kerzenständer

DIY: Coolen Design Kerzenständer aus Beton mit Kupfer selber gießen. Herbstdeko aus Beton. Beton gießen. Kerzenständer selber machen. Beton und Kupfer im Design vereint. Herbst Deko. Geschenkidee. #Chalet8 #Kerzenständer

Schaut euch doch auch mal diese tollen Desginer-Kerzenständer an.

DIY: Designer-Kerzenständer

 

 

 

 

    Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.