Betonhäuschen

DIY: Betonhäuschen mit zwei Seiten

Betonhäuschen mit zwei SeitenBetonhäuschenHäuschen wechsel dich!

Die Gießform hab ich aus einem Saftkarton selbst gebaut, aber es gibt auch fertige Gießformen in Bastelläden. Das Betonhäuschen lässt sich je nach Laune wenden. Die eine Seite habe ich mit Acrylstiften in Neofarben verziert. Auf die andere Seite hab ich einen Fotokarton mit Decoupagekleber aufgebracht und noch ein bisschen Patina mit Acryl aufgetragen.

Ich finde der Stern in pink passt besser zur Frühlingsdeko und der Fotokarton mit den Holzlatten ist vielleicht eher etwas für den Herbst. Ihr könntet auch ein Wendehaus mit Sommer- und Wintermotiv basteln. Wenn ihr euer Häuschen in den Vorgarten „pflanzen“ wollt, wäre es eine nette Idee auf die eine Seite „Willkommen“ und auf die andere Seite „Auf Wiedersehen“ zu schreiben. Eurer Phatasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Weitere Ideen mit Beton findet ihr hier:

Viel Spaß beim Basteln mit Beton wünscht euch

Eure Sandra

Kommentar verfassen